Porträt: Lucky und Aufgabe im Team

Kategorie: Allgemein Datum: 9. September 2019

So wie sein Herrchen weiss Lucky, dass Bewegung gegen Schmerzen hilft. Er ist jedermanns Liebling, nicht nur das Team ist immer wieder von Luckys Ausdauer begeistert, sondern auch alle unsere Besucher lieben unseren aktiven Glücksbringer. Darunter sind viele Kunden die bei uns vorbeikommen, um sich Tipps gegen Rückenschmerzen im Büro abzuholen. Was wäre ErgoPoint ohne Lucky, der sich jedes Mal aufs Neue über weite Spaziergänge durch die Berge freut.

Seine Stärke liegt darin möglichst viele Menschen zu bewegen. Durch die Anschaffung eines Hundes wie Lucky, wird der Alltag jedes Menschen aktiver. So umgehen wir die acht Stunden Sitzen auf der Arbeit, wenn wir zum Feierabend hin mit unserem Gefährten durch die Schweizer Wälder spazieren gehen. Denn häufig verschlimmert das Sitzen zu Hause vor dem Fernseher oder am Esstisch unsere Rückenschmerzen, vor allem nach einem vollen Büroarbeitstag. Wir sollten immer präventiv handeln, bevor wir uns vor Rückenschmerzen quälen. Dazu gehören ein ergonomischer Arbeitsplatz, aber auch sportliche Aktivitäten in der Freizeit.

Schmerzfrei Sitzen und Leben mit Hilfe von Bewegung

Sogar Studien belegen, dass sich Hundehalter zu 34 Prozent höheren Wahrscheinlichkeit mindestens 150 Minuten pro Woche bewegen, was von Wissenschaftlern als Mindestdosis an Bewegung empfohlen wird. Mit Lucky fühlen wir uns immer wieder motiviert rauszugehen. Ob Joggen, Fahrrad fahren oder einfach nur Spazieren gehen, Lucky freut sich vor allem über kilometerweite Touren. Nur wenn der Ausflug doch kürzer ausfallen sollte, ist Lucky unruhig.

Bewegung gegen Schmerzen ist die beste Therapie für einen gesunden Alltag. Das gilt für Hunde genauso wie für Menschen. Denn Bewegungsmangel macht auf Dauer krank und führt zur Einnahme von unnötigen Medikamenten, obwohl oft Bewegung die beste Medizin gegen Knieknacken, ziehenden Rücken und verspannten Nacken ist. Schauen Sie doch bei uns in Zürich-Oerlikon vorbei und besuchen Sie Lucky, der sich jetzt schon vor Freude kaum halten kann. Sie werden sehen wie die richtige Ergonomie am Arbeitsplaz Ihr Leben verändern kann und wer weiss, vielleicht ist auch die Anschaffung eines Hundes ein neuer Hoffnungsschimmer nach jahrelangem Bewegungmangel und fehlender Work Life Balance.

 

Persönlicher Fragebogen:

Name

Lucky

Ist bei ErgoPoint

Glücksbringer

Funktion im Team

Sorge für Bewegung und Abwechslung

Kann gut…

begleiten und Freude bereiten

Könnte gerne besser…

Ich bin perfekt 🙂

Nach Feierabend…

gerne auf langen Wandertouren und am schnüffeln

Ergonomie bedeuted für mich

möglichst viele Personen zu bewegen

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar