Wie Bewegung Wunder bewirkt

Kategorie: Allgemein Datum: 26. August 2019

Warum ist Bewegung in unserem Alltag so wichtig? Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass in einer gesunden Work Life Balance Bewegung unabdingbar ist. Vor allem schwören Mediziner auf Bewegung als Wundermedizin. Fragen Sie sich auch wann Sie sich dafür Zeit nehmen sollen, beziehungsweise haben Sie so viel Arbeit auf dem Tisch liegen, dass Sie sich keine Pause nehmen?

Leider zahlt Ihnen der Körper die Vernachlässigung zurück und macht sich mit leichten bis starken Rückenschmerzen bemerkbar. Natürlich ist das Sitzen perse nicht ungesund, doch unser Körper hat sich seit der Steinzeit nur minimal verändert, wo doch unsere Vorfahren kilometer weit zur Nahrungssuche gelaufen sind und wir Büromenschen uns gerade einmal 30 Minuten aktiv bewegen. Unser Bewegungsapparat braucht wie der Name schon sagt aktive Bewegung am Arbeitsplatz. Ergonomisches Arbeiten ist der einzige Ausweg aus der Gefahr Rückenschmerzen und andere Beeinträchtigungen zu bekommen.
In der Urzeit galten Fetteinlagerungen als effizienter Speicher für Zeiten, wo der Körper auf größere Energiemengen zurückgreifen muss.
Doch was passiert eigentlich wenn wir uns zu wenig bewegen? Genau dann entleeren wir die Speicher nicht und lagern Fett an.

Zudem kommt  bei unseren heutigen Bürojobs dazu, dass Verspannungen durch einseitige Belastungen und statische Körperhaltung verursacht werden. Wer regelmässig Joggen oder zum Fitness geht, weiss was Bewegung mit unserem Körper macht. Unser Gehirn kann durch die starke Durchblutung mehr Sauerstoff aufnehmen, weshalb wir uns besser konzentrieren können. Ergonomie am Arbeitsplatz ist bereits die halbe Miete, dennoch kommt unser Körper nicht ganz ohne weitere Bewegung aus. Haben Sie schon versucht mit Trainingsgeräten wie dem Trainingsstab Improve Ihre Durchblutung anzukurbeln? Dabei helfen die rhythmischen Impulse ungemein. Was auch für Ausgleich sorgt, sind Steh-Sitz Schreibtische mit denen Sie immer Abwechslungsweise im Stehen arbeiten können, ohne die Arbeit unterbrechen zu müssen.

Machen Sie am besten in jeder Pause einen kleinen Spaziergang um das Bürogebäude. Warum nicht gleich auch die Kollegen motivieren?
Sie werden sehen, dass Sie durch Bewegung Stress abbauen können und wieder mehr Spass an Ihrer Arbeit haben. Schon bald merken Sie auch, dass Sie weniger auf der Arbeit fehlen werden, da sich Ihr Körper durch das ständige Bewegen schneller regeneriert.

Die Arbeitsplatzgestaltung hat eine grosse Auswirkung auf Ihre Bewegung im Alltag, wussten Sie das? Fangen Sie doch damit an Ihr Wasser weiter weg vom Schreibtisch zu platzieren, sodass Sie dafür jedes Mal aufstehen müssen oder den Papierkorb einfach mal in die gegenüberliegende Ecke stellen. Was Sie während der Arbeit auch ausprobieren können? Führen Sie doch die nächsten Telefonate einfach mal im Stehen durch, um mehr Bewegung am Arbeitsplatz zu haben.

Sie sehen, es helfen schon kleine Bewegungseinheiten für ein gesundes Leben ohne Rückenschmerzen, Verspannungen und Co. Wir haben alle eine gesunde Work Life Balance verdient.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar